Und wieder „Stopp“…

Leider rollt die Pandemie weiter. Wir haben uns daher entschlossen die Reihe aktuell zu pausieren und den Vortrag von Prof. Knoll „Urology is full of energy“ zurückzustellen, bis die Energie tatsächlich wieder fließen kann.

Wir halten Sie auf dem Laufenden. Parallel laufen bereits Planungen hinsichtlich der Fortsetzung der Reihe.

es geht weiter….

Nach der Pandemie-bedingten Pause geht es weiter, vorerst leider nur für Mitarbeiter*innen des KVSW. Damit alle daran teilhaben können, hier wieder die Präsentation zum Thema Hodentumore von Frau OÄ Dr. Hegemann.

http://colloqium.urologie-sindelfingen.de/wp-content/uploads/2020/06/UroColloquium-Südwest-Hodentumor-für-Blog.pdf

Wir werden uns die Situation für die nächsten Termine (OA Dr. Mathes, Traumatologie) anschauen und dann entscheiden, ob (klarer Favorit) Präsenztermine wieder möglich sind oder aber wir vielleicht doch auf eine Online Lösung umstellen, zumindest temporär.

Pausierung der UroColloqium Reihe

Aufgrund der Pandemie mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 musste wir die laufende Fortbildungsreihe leider pausieren.

Nach Ende der Krise und den damit verbundenen Einschränkungen werden wir einen neuen Terminplan erstellen und die ausgefallenen Veranstaltungen natürlich nachholen.

UroColloqium Südwest – to be continued in 2020

Das erste Jahr UroColloqium neigt sich dem Ende mit der nächsten Veranstaltung am 22.10.2019 zum Urothelkarzinom (Prof. Dr. U. Humke). Den Termin „Wunschthemen“ im Dezember werden wir entfallen lassen und dann im Januar 2020 das neue Programm starten. Aktuell stimmen wir noch die Termine ab und werden das Programm in den nächsten Wochen veröffentlichen.

Wir freuen uns, dass das Programm so gut angenommen wurde und denken, wir haben hier gemeinsam ein spannendes Format zur Weiterbildung etabliert. An dieser Stelle ein ganz herzlicher Dank an die Firma MEDAC für die großzügige Unterstützung.

Herzliche Grüße

Prof. Dr. Thomas Knoll

Prof. Dr. Ulrich Humke

Dr. Ulrich Haag